Kammer der Tieraerztekammer

Interaktives Ganztages-Seminar für TFAs und Praxismanager: Telefonieren und direkt kommunizieren ... auch mit schwierigen Patientenbesitzern - Zusatztermin

Sehr geehrte Mitglieder der Tierärztekammer Nordrhein,
 
das Verhalten der Patienten-Besitzer hat sich massiv geändert:
Oft sind "Herrchen" und "Frauchen" schon vorinformiert und erwarten eine sehr ausführliche Beratung. Die emotionale Bindung an ein Tier ist der Regel sehr hoch, daher ist es schwierig rein sachlich zu kommunizieren, wenn es krankheitsbedingte Probleme gibt.

Weiterlesen...

Fragebogen zu möglichen Alpha-Chloralose-Vergiftungen bei Haustieren

Das Bundesinstitut für Risikobewertung beschäftigt sich mit Vergiftungsfällen durch alpha-Chloralose-haltige Rodentizide bei Haus- u. Wildtieren und bittet die praktizierenden Tierärztinnen u. Tierärzte an ihrer Umfrage teilzunehmen.
Sie finden nachfolgend ein Anschreiben sowie den Fragebogen.

Anschreiben
Fragebogen

 

Abgesagt - Gründungsseminar für Tierärzte! Niederlassen: Ja oder nein?

Veranstalter: Tierärztekammer Nordrhein
 
Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 28. Oktober 2020, 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr. Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht. Das Seminar findet nicht statt. 
 
Ort: Technologie- und Gründerzentrum Niederrhein GmbH, Industriering Ost 66, 47906 Kempen, Erdgeschoss, Raumnummer 0.22E.
 
Referenten: Frau Dipl. Ing. und Dipl. Wirtschaftsing. Claudia Hilbertz.
 
Beschreibung: Sie sind Tierarzt und haben sich kürzlich mit einer eigenen Praxis niedergelassen oder planen dies? Damit der Traum von der Selbstständigkeit nicht zum Albtraum wird, erfahren Sie in diesem Ganztages-Seminar, was es alles zu beachten gibt.

Weiterlesen...

Abschlussarbeit – Tiermedizin im Wandel | Online-Umfrage

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unter den Einflüssen des beginnenden 21. Jahrhunderts unterliegt auch der veterinärmedizinische Sektor aktuell einem kontinuierlichen Wandel. Im Fokus stehen dabei nicht mehr nur die Arbeitsbedingungen und Lebenszufriedenheit der Tierärzteschaft („Work-Life-Balance"), sondern auch der Einfluss alternativer Geschäftsmodelle zu den klassischen privaten Praxen und Kliniken und der Einzug der Digitalisierung.

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit im berufsbegleitenden Studium „Master of Business Administration“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, betreut von Prof. Dr. Mario Glowik, soll eine umfassende Analyse zur Entwicklung des veterinärmedizinischen Sektors im 21. Jahrhundert erfolgen.

Weiterlesen...